Jobs
Wir suchen engagierte und motivierte Mitarbeiter.

Baulicher Brandschutz von SHP

Fundament für Funktion und Sicherheit

Am baulichen Brandschutz kann man sich als Verantwortlicher leicht die Finger verbrennen. Und das schon, obwohl gar keine Flamme lodert: nämlich beim Bau und der Bauabnahme. Denn die Vielfalt der DIN- und Bauordnungsvorschriften im komplexen Zusammenhang mit den Vorgaben zum Schutz gegen Feuer und Rauch ist nur schwer zu durchdringen. Und noch schwieriger rechtssicher umzusetzen. Hier ist die Ausführung durch erfahrene Brandschutzexperten gefragt: durch SHP.

Der bauliche Brandschutz von SHP umfasst alle

  • bautechnischen,
  • konstruktiven,
  • materialtechnischen,
  • gestalterischen und
  • funktionsplanerischen

 

Maßnahmen, Mittel und Methoden, um eine Brandausbreitung oder -übertragung zu verhindern oder einzudämmen.

Immer mit dem unbedingten Ziel, Gesundheit und Leben zu retten sowie Schäden an Gebäuden, Anlagen und Ausrüstungen so gering wie möglich zu halten.

 

 

SHP besitzt die Kompetenz, die Anforderungen des baulichen Brandschutzes in Ihrem Objekt wirtschaftlich und regelkonform umzusetzen. Dafür steht uns ein breites Spektrum an brandschutztechnischen Materialien und Konstruktionen zur Verfügung.

Mit seinen hochwertigen Systemen und Detaillösungen ist SHP jederzeit in der Lage, die Ihnen auferlegten Brandschutzanforderungen zu erfüllen. Auch vor dem Hintergrund besonderer Brandschutzkonzepte, zum Beispiel im Zusammenhang mit Sonderbauten und besonders anspruchsvollen gewerblichen Projekten. Beim Neubau, beim Bauen im Bestand, bei Sanierung und Modernisierung.

 

Kompetenz, die in die Tiefe geht: Kernbohrungen

Durch die Decke, durch die Wand, durch den Boden: Im Rahmen der Arbeiten des baulichen Brandschutzes führt SHP auf Wunsch alle erforderlichen Kernbohrungen in Beton, Stahlbeton, Mauerwerk, Asphalt oder Naturstein aus.

Für den schnellen, millimetergenau definierten Durchbruch sind praktisch alle Lagen und Winkel möglich – vertikal, horizontal, gerade, schräg oder über Kopf. Das alles weitgehend staubfrei sowie mit geringer Lärmentwicklung – und somit bestens geeignet auch für Arbeiten in bewohnten Gebäuden sowie in Gewerbeobjekten mit laufendem Betrieb.

 

Baulicher Brandschutz
SHP Brandschutztechnik

Alles in Ordnung. Alles in Sicherheit.

„Anlagen sind so anzuordnen, zu errichten, zu ändern und instand zu halten, dass die öffentliche Sicherheit und Ordnung – insbesondere Leben, Gesundheit und die natürlichen Lebensgrundlagen – nicht gefährdet werden.“

§3 Absatz 1 Musterbauordnung (MBO)